Admin-Bereich

Adminbereich

>

10.05.2016 in Soziales von SPD-Kreistagsfraktion WAF

Gespräch beim Deutschen Schwerhörigenbund (DSB)

 

Die Aktion Mensch hat den Internationalen Protesttag der Menschen mit Behinderungen am 5. Mai in diesem Jahr unter das Motto „Gemeinsam für Barrierefreiheit“ gestellt. Die SPD Kreistagsfraktion hat dies Anlass für einen Besuch im Hörbehindertenzentrum in Münster-Hiltrup genommen. Mitglieder der Kreistagsfraktion im Sozialausschuss des Kreistages trafen sich dort zum Gespräch mit Jürgen Brackmann, dem Vorsitzenden des Ortsvereins Münster-Münsterland e. V. im Deutschen Schwerhörigenbund (DSB).

 

07.09.2015 in Soziales von SPD-Kreistagsfraktion WAF

Zu Gast im Julie-Hausmann-Haus

 

Über die Zukunft der Altenbetreuung im Julie-Hausmann-Haus, informierte sich die Kreistagsabgeordnete Birgit Harrendorf-Vorländer, mit dem stellv. Bürgermeister von Beckum, Dr. Rudolf Grothues. Gemeinsam hatten sie die Gelegenheit, diese Einrichtung des Evangelischen Johanniswerkes zu besichtigen.

In einem kurzen Abriss ging die Hausleiterin, Elisabeth Jansen, auf die Entwicklung der Altenhilfe ein. Die ersten Altenheime waren reine Verwahranstalten, danach eher Krankenhäuser, die die Alten als Patienten aufnahmen, später wurden Wohnheime für gebaut. Das Julie-Hausmann- Haus bezeichnet sich als Haus der IV. Generation, in dem das Konzept der Hausgemeinschaften angewandt wird. Es besitzt 68 vollstationäre Plätze in 7 Hausgemeinschaften. Dazu kommen 12 Kurzzeitpflegeplätze.

 

17.07.2015 in Soziales von SPD-Kreistagsfraktion WAF

SPD-Kreistagsfraktion vor Ort: Besuch der Flüchtlingsunterkunft in Beckum

 

Auf dem Foto von links nach rechts: Dr. Heinz Börger, Dagmar Arnkens-Homann, Ergül Aydemir, Birgit Harrendorf-Vorländer, Sebastian Schallau

 

„Wir wollen uns vor Ort einen eigenen Eindruck über die Situation der Flüchtlinge in unserem Kreis verschaffen“, sagte die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dagmar Arnkens-Homann anlässlich eines Besuchs von Vertretern der Fraktion in der Flüchtlingsunterkunft in der Beckumer
Regenbogenschule. Der Kreis Warendorf stellt die Schule als Notunterkunft für das Land Nordrhein-Westfalen bis längstens Dezember 2015 zur Verfügung. Insgesamt sollen in der Einrichtung 105 Flüchtlinge untergebracht werden.

 

20.05.2014 in Soziales von SPD-Kreistagsfraktion WAF

Besuch und Gespräch bei PariSozial im Kreis Warendorf

 

Landratskandidat Franz-Ludwig Blömker war zusammen mit der Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Warendorf, Dagmar Arnkens-Homann und Kreistagskandidatin Sophia Maschelski zum Gespräch bei Dietmar Zöller, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Kreis Warendorf geladen. Beeindruckt von der Arbeit des Paritätischen: ca. 1.600 hauptamtliche und ca. 2.000 ehrenamtliche Mitarbeiter sind im Kreis Warendorf mit vielfältigen und vor allem vernetzten Hilfen für die Bürgerinnen und Bürger tätig.

 

14.02.2014 in Soziales von SPD-Kreistagsfraktion WAF

Fachgespräch bei der Drogen- und Suchtberatung quadro

 

Glücksspiel, Mediensucht, Alkoholexzesse unter Jugendlichen – an Themen mangelte es nicht beim Gespräch der SPD-Politikerinnen und -Politiker mit Vertretern von quadro, der kreisweiten Drogen- und Suchtberatung von Caritasverbänden und SKM. Neben der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass und der Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion, Dagmar Arnkens-Homann, nahm auch Franz-Ludwig Blömker, Kandidat für das Amt des Landrats, am Gespräch in den Räumen der Caritas in Ahlen teil.
Begrüßt wurden die interessierten Gäste von den Geschäftsführern der Caritasverbände Ahlen und Kreis Warendorf, Heinrich Sinder und Herbert Kraft, sowie den Leitern der vier Beratungsstellen im Kreis, Hermann Wetterkamp (Ahlen), Gerd Fleischhauer (Beckum und Oelde) und Thorsten Rahner (Warendorf).

 

14.01.2014 in Soziales von SPD-Kreistagsfraktion WAF

SPD-Politikerinnen zum Fachgespräch in der Drogenberatungsstelle

 
  • „Wie hat sich die Arbeit der Drogenberatungsstelle in den letzten Jahren verändert?
  • Welche Probleme sind dieselben? Welche neuen Themen sind aufgetaucht?“
wollten die SPD-Politikerinnen Dagmar Arnkens-Homann, Annette Watermann-Krass und Manuela Esper zu Beginn des Gesprächs in der Drogenberatungsstelle gern wissen. Die SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende, die Landtagsabgeordnete und die Ahlener Ratsfrau waren zum Informationsgespräch in der Drogenberatungsstelle „Drobs“ des Arbeitskreises Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. gekommen, wo sie von deren Leiter, Edwin Scholz begrüßt wurden.
 

21.10.2012 in Soziales

Die Zukunft der Pflege

 
Michael Scheffler, MdL

Diskutieren Sie mit uns über die Zukunft der Pflegepolitik bei einem Sonntagsgespräch  am 28. Oktober im Heinrich-Dormann-Zentrum in Beckum, Südring 29, Beginn: 11 Uhr. Als Experte steht uns Michael Scheffler, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Ausschuss für Arbeit und Soziales zur Verfügung. Außerdem werden der SPD-Bundestagskandidat Bernhard Daldrup und die Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass sowie der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Rudolf Grothues dabei sein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Hier finden Sie die Einladung.

 

So erreichen Sie uns

SPD-Kreisverband Warendorf Willy-Brandt-Haus/ SPD-Kreisgeschäftsstelle Roonstr. 1 - 59229 Ahlen Telefon: 02382/9144-0 Telefax: 02382/9144-70 E-Mail Warendorf.NRW@SPD.de

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 10.00 bis 16.00 Uhr Freitag: 10.00 bis 15.00 Uhr

Termine

Alle Termine öffnen.

11.10.2019, 09:00 Uhr
Sitzung Kreistag
Warendorf, Sparkassenforum

05.11.2019, 16:30 Uhr
Sitzung AK Jugend & Soziales Kt-Fraktion WAF
Freckenhorst, Landvolkshochschule (LVHS)

08.11.2019, 14:30 Uhr - 09.11.2019, 16:00 Uhr
Tagung Kreistagsfraktion Warendorf
- wird noch bekannt gegeben -

22.11.2019, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion Warendorf
Sendenhorst, Gasthaus "Waldmutter"

Hier gibt es alle Termine

Unsere Abgeordneten

Internetseite der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass - www.watermann-krass.de

Internetseite des Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup - www.bernhard-daldrup.de

Mitglied werden in der SPD