Admin-Bereich

Adminbereich

>

European Energy Award: Zwei Kommunen und der Kreis ausgezeichnet

Veröffentlicht am 08.12.2016 in Umwelt

Glückwunsch – und weiter so!

Ostbevern, Sendenhorst und der Kreis Warendorf wurden gestern erneut mit dem European Energy Award (EEA) ausgezeichnet. Die SPD im Kreis Warendorf gratuliert herzlich: „Es ist ein starkes Zeichen, dass sich unsere Kommunen und der Kreis engagiert  für einen besseren Klimaschutz einsetzen. Der Ausbau der Windenergie ist keineswegs das Einzige, aber bei der Gesamtaufgabe ein unverzichtbares Element, wenn man den Klimaschutz ernst nimmt. Und wir müssen diese Aufgabe ernst nehmen, denn es geht um den Schutz unserer gemeinsamen natürliche Lebensbedingungen. Herzlichen Glückwunsch und viel Unterstützung bei den nächsten Schritten. Die SPD ist dabei“, so der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup. 

Den European Energy Award erhält eine Kommune, wenn sie mindestens 50 Prozent der Maßnahmen umsetzt, die seit Beginn des Prozesses von akkreditierten EEA-Beratern begleitet werden. Den EEA in Gold erhalten Kommunen, wenn sie mindestens 75 Prozent des Maßnahmenkataloges umgesetzt haben. Dies sind in diesem Jahr Bottrop, Düsseldorf, Greven, Kreis Gütersloh, Iserlohn, Ostbevern, Saerbeck und der Kreis Warendorf. Besonders bemerkenswert: Saerbeck ist mit 90,2 Prozent europaweit von allen Kommunen seit Durchführung des EEA mit dem besten Ergebnis zertifiziert worden.

Der EEA ist ein europaweit anerkanntes Zertifikat für die kommunalen Klimaschutzaktivitäten. Umso erfreulicher ist es, dass nordrhein-westfälische Kommunen auf besondere Weise aktiv und erfolgreich sind. Rund ein Drittel der NRW-Kommunen nimmt an diesem europaweiten Zertifizierungsverfahren teil. In NRW leben rund 10 Mio. Einwohner in einer EEA-Kommune, damit leben mehr als die Hälfte der Menschen in NRW ein einer der 116 von bundesweit 322 EEA-Kommunen.

Ostbevern: Ostbevern nimmt seit 2003 am European Energy Award teil und wurde 2016 zum dritten Mal mit Gold ausgezeichnet. In diesem Jahr hat sich Ostbevern um den Ausbau der Windenergie bemüht, indem im Juni Vorranggebiete ausgewiesen sowie ein Teilflächennutzungsplan verabschiedet wurden. Zudem wurde der Bürgerradweg durch den „Bürgerradweg an der Aa“ auf nunmehr rund 20 Kilometer erweitert.

Sendenhorst: Bedeutender Bestandteil des EEA-Prozess ist der hohe Anteil an regenerativer Stromerzeugung auf dem Stadtgebiet, der aktuell rund 86 Prozent des gesamten Strombedarfs im Stadtgebiet deckt. In diesem Zusammenhang nimmt die 2011 gegründete Bürgerenergiegenossenschaft Sendenhorst-Albersloh (BESA) eine besondere Rolle ein. Die BESA hat auf allen geeigneten städtischen Gebäuden Photovoltaikanlagen installiert. Ebenso wichtig: Der Ausbau des städtischen Radwegenetzes wurde in den vergangenen fünf Jahren um rund 34 Kilometer erweitert. Für Sendenhorst, seit 2009 dabei, ist es die zweite Auszeichnung.

Kreis Warendorf: Nach 2013 wurde der Kreis Warendorf zum zweiten Mal mit Gold ausgezeichnet. Der Kreis Warendorf hat das Solarpotenzialkataster für die Kommunen Beckum, Beelen, Everswinkel, Oelde und Wadersloh erstellt. Die Kataster sind von einer zentralen Internetseite aus erreichbar, auf der der Kreis nun – gemeinsam mit den Städten und Gemeinden – für die Nutzung von Sonnenenergie wirbt. Zudem wurde im Berufskolleg Ahlen die Heizungsanlage auf eine Kombination aus Pelletheizung und BHKW umgerüstet. Das Projekt wurde kombiniert mit weiteren Effizienzmaßnahmen – zum Beispiel einer effizienten Lüftungstechnik, neuen Fenstern und Türen.

 
 

Homepage Bernhard Daldrup

So erreichen Sie uns

SPD-Kreisverband Warendorf Willy-Brandt-Haus/ SPD-Kreisgeschäftsstelle Roonstr. 1 - 59229 Ahlen Telefon: 02382/9144-0 Telefax: 02382/9144-70 E-Mail Warendorf.NRW@SPD.de

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 10.00 bis 16.00 Uhr Freitag: 10.00 bis 15.00 Uhr

Termine

Alle Termine öffnen.

11.10.2019, 09:00 Uhr
Sitzung Kreistag
Warendorf, Sparkassenforum

05.11.2019, 16:30 Uhr
Sitzung AK Jugend & Soziales Kt-Fraktion WAF
Freckenhorst, Landvolkshochschule (LVHS)

08.11.2019, 14:30 Uhr - 09.11.2019, 16:00 Uhr
Tagung Kreistagsfraktion Warendorf
- wird noch bekannt gegeben -

22.11.2019, 14:30 Uhr
Sitzung Kreistagsfraktion Warendorf
Sendenhorst, Gasthaus "Waldmutter"

Hier gibt es alle Termine

Unsere Abgeordneten

Internetseite der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass - www.watermann-krass.de

Internetseite des Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup - www.bernhard-daldrup.de

Mitglied werden in der SPD